Wir über uns

Remo Speroni s.r.l.

Seit 1957 arbeitet die Fa. Remo Speroni srl als Fachbetrieb für die Planung und Fertigung von kombinierbaren Formkästen für Gießereien, manuelle und automatische Formanlagen.

Unsere Werkstätten sind auch für die Umsetzung schwerer Stahlbauteile nach Zeichnung ausgerüstet.

Unsere Planungsabteilung ist in der Lage, anhand von Lastsimulationen die Leistungsgrenzen von Formkästen zu bestimmen. Zudem werden unsere Formkästen reellen Belastungstests durch zertifizierte Prüfinstitute unterzogen.

Geschichte

1994 -

Das Unternehmen geht über die europäischen Grenzen hinaus und kann sich als Formkasten-Hersteller in den USA und in Mexiko einen Namen machen.

1990 -

In jenen Jahren entstehen die ersten komplett automatisch verschweißten Formkästen für automatische Anlagen.

1985 -

Durch die Einführung der ersten numerisch gesteuerten Maschinen macht der Herstellungsprozess von Gießerei-Formkästen einen enormen qualitativen Schritt nach vorn.

1980 -

Durch die Übergabe des Besitzers entsteht im Jahr 1980 die Firma Remo Speroni S.r.l.

1975 -

Dank der gesammelten Erfahrungen werden zum ersten Mal so genannte "kombinierbare" Formkästen gefertigt.

1960 -

Im Zuge des Wirtschaftsbooms in jenen Jahren wird das Unternehmen italienweit bekannt.

1957 -

In einer Region, in die Gießereiindustrie mit historischen Betrieben aus Legnano, wie "Franco Tosi" und "Pensotti" Tradition hat, beginnt das Unternehmen 1957 mit der Fertigung von Formkästen.